Schlagwort-Archive: Buschfunk

StudiVZ Buschfunk mehr als verbuggt

Momentan ruft der Buschfunk im hiesigen StudiVZ bei mir nur noch Frustration hervor. Damit, dass sich das Fenster mit den Funksprüchen, Foto-Aktualisierungen und neuen Freundschaften im Hauptfenster nur langsam aufbaut, konnte ich bisher ganz gut leben.

Nunmehr tritt jedoch beständig der Fehler auf, dass Funksprüche, die ich bereits einmal gelesen habe, plötzlich nicht mehr auftauchen und dafür ältere Meldungen meiner Freunde zu sehen sind. Grundsätzlich könnte dieser Effekt natürlich auf eine Löschung durch den Ersteller zurückzuführen sein. Allerdings würden dann die betreffenden Funksprüche nicht sporadisch wieder auftauchen nur um dann erneut zu verschwinden.

Hinzu kommt, dass ich mittlerweile selbst meine eigenen Meldungen bereits direkt nach der Eingabe – das dann wieder konsequent – gar nicht mehr zu Gesicht bekomme. Beide Fehler zusammengenommen machen den Buschfunk, da er unvollständig und unkonsistent ist, äußerst unzuverlässlich und damit momentan nahezu unbrauchbar. Dieses Problem tritt anscheinend bei der Vollansicht des Buschfunks, welche an der oberen rechten Ecke des Fensters über den „Maximieren-Button“ erreichbar ist, nicht auf. Daher ist es mir auch unerklärlich, warum sich ein solcher Bug (übrigens nicht nur bei mir) über eine Vielzahl von Tagen halten kann.

Bleibt nur eins: Abwarten und Tee trinken und so lange andere Informations-Kanäle benutzen…

Wen der Buschfunk einfach nur noch nervt, der kann diesen mittlerweile über dessen Einstellungen ausschalten, sodass der aufwendigere Weg über ein Greasemonkey-Skript nicht mehr notwendig ist.

PS: Böse Zungen könnten behaupten, der selektiv verbuggte Buschfunk sei auch eine neue Art der Zensur…

[Update 19.09.]Momentan scheint der Buschfunk wieder besser zu laufen, ich werde das beobachten…[/Update]